2012_03 März

Stadtratssitzung am 05.03.12


An
Frau Oberbürgermeisterin
Dr. Eva Lohse

Ludwigshafen, den 24.02.2012

Antrag zur kommenden Stadtratssitzung
„Gastronomie-Konzept“ für den Ebertpark


Sehr geehrte Frau Dr. Lohse,

Für die nächste Stadtratssitzung stellen wir den folgenden Antrag:

Der Stadtrat beschließt ein „Gastronomiekonzept“ für den Ebertpark.
Dazu gehört:

– Eröffnung einer der Kioske oder einer Verkaufsstelle an dieser Stelle im Park ab Mitte März
– Überprüfung einer Verkaufsstelle (z.B. Kaffeeausschank) im südlichen Teil des Parks. Hierüber sollte dann im zuständigen Ausschuss berichtet werden.

Im vorigen Jahr war ab Mitte April an den beiden Kiosken keinerlei Verkauf und Ausschank mehr. Zahlreiche Bürger haben dies bemängelt.

Durch eine Verkaufsstelle im südlichen Teil des Parks könnte eine Attraktivitätssteigerung erfolgen.

Die weitere Begründung erfolgt mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Rainer Metz
Fraktionsvorsitzender
An
Frau Oberbürgermeisterin
Dr. Eva Lohse

Ludwigshafen, den 24.02.2012

Antrag zur kommenden Stadtratssitzung
Tierhaltung im südlichen Teil des Ebertparks

Sehr geehrte Frau Dr. Lohse,

Für die nächste Stadtratssitzung stellen wir den folgenden Antrag:

Der Stadtrat beschließt, dass die Tiere im südlichen Bereich des Ebertparks in das Wildgehege Rheingönheim gebracht werden. Die Verwaltung erstellt eine Planung um im betroffenen Gelände einen Grillplatz und/oder Sport- und Spielattraktionen wie ein Basketballkorb für Kinder und Jugendliche zu errichten.

Die Tiere sind ohne Aufsicht und werden immer wieder von Besuchern falsch gefüttert. Auch eine unsachgemäße Behandlung ist nicht auszuschließen. Ebenfalls ist es nicht gelungen eine ehrenamtliche Aufsicht zu organisieren. Daher ist der jetzige Zustand nicht weiter zu tolerieren.

Die weitere Begründung erfolgt mündlich.

 
Mit freundlichen Grüßen
 
Dr. Rainer Metz
Fraktionsvorsitzender

An
Frau Oberbürgermeisterin
Dr. Eva Lohse

Ludwigshafen, den 03.03.2012

Änderungs-Antrag zur kommenden Stadtratssitzung
Haushalt


Sehr geehrte Frau Dr. Lohse,

Für die Stadtratssitzung am 05.03.12 stellen wir zum Haushalt den folgenden Änderungs-Antrag:


Die Aufwandsentschädigung für die Stadtratsmitglieder wird um die Hälfte gekürzt. Das Einsparvolumen beträgt 209.000 Euro.

Im Bereich die Theater werden die Einnahmen um 40.000 Euro erhöht.

Die Bewerbung zur europäischen Kulturhauptstadt gemeinsam mit Mannheim wird nicht weiter verfolgt. Das Einsparvolumen beträgt 60.000 Euro.

Die Ausgaben für das Internationale Turnfest 2013 werden auf dem jetzigen Stand festgeschrieben.


Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Rainer Metz
Fraktionsvorsitzender

 

 

 

Weitere Informationen zur Stadratssitzung finden Sie im Ratsinformationssystem:

https://www.ludwigshafen.de/ratsinformationssystem/bi/to0040.php?__ksinr=20060707

Schreibfehler gefunden? Sagen Sie uns bescheid, in dem Sie den Fehler markieren und Strg+Enter drücken. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.